Einsätze im Jahr 2016

Einsatz-Nr.: TH 01/16  

Tag: 08.01.2016 , Sirenenalarmierung um 6.29 Uhr

Meldung : VU-Fahrzeug auf Seite

VU, Fahrzeug auf Seite. Bei Eintreffen war die Person schon aus dem FZG befreit. Ein ortansässiger Arzt kümmerte sich um den Verunfallten. Maßnahmen: Aufnahme von Betriebsmittel, Absperren (Vollsperrung) ab Mörsfeld und Wendelsheim, Betreuung der Person bis Rettungsdienst eingetroffen. Absichern der Unfallstelle bis FZG von Abschleppdienst abtransportiert. Anschl. Säubern der Straße zusammen mit Straßenmeisterei. Unterstützung durch die FF Wendelsheim bei Absperren der Straße ab Wendelsheim.

 

Im Einsatz : FF Mörsfeld mit 10 Mann, FF Kriegsfeld, FF Wendelsheim, Straßenmeisterei, Polizei, Rettungsdienst

Einsatzende : 08.01.2016, 8.45 Uhr

 

Einsatz-Nr.: TH 02/16

Tag: 23.05.2016 , Sirenenalarmierung um 10.57 Uhr

Meldung : Ausgelaufene Betriebsstoffe in Kläranlage

In den Klärbecken schwamm ein Ölfilm auf dem Abwasser. Hierbei handelte es sich aller Voraussicht nach um Heizöl. Die Mitarbeiter der Abwasserwerke hatten bereits Ölbindemittel in das Becken eingebracht. Dieses wurde dann von einem bereitstehenden Saugwagen abgepumpt. Weitere durch die Feuerwehr getätigte Maßnahmen waren: weiteres Ölbindemittel aufbringen, Ölsperren in einem Ablaufbecken und im Bachverlauf errichten.

 

Im Einsatz : FF Mörsfeld mit 4 Mann, FF Kriegsfeld, FF Kirchheimbolanden (Gefahrstoffzug des Kreises)

Einsatzende : 23.05.2016, 13.30 Uhr

 

Einsatz-Nr.: TH 03/16

Tag: 29.05.2016 , Sirenenalarmierung um 18.59 Uhr

Meldung : Überflutete Straße und Keller unter Wasser

Auf Grund der starken Regenfälle der letzten Tage fassten diverse Einläufe für das Oberflächenwasser die Wassermengen nicht mehr. Deshalb lief das Wasser incl. Schlamm und Geröll durch die Ortsstraßen. Insgesamt hatten wir zwei Keller mit der Tauchpumpe auszupumpen und die Straßen und Gullys zu reinigen.

 

Im Einsatz : FF Mörsfeld mit 11 Mann

Einsatzende : 29.05.2016, 21.53 Uhr

 

Einsatz-Nr.: TH 04/16

Tag: 30.05.2016 , Sirenenalarmierung um 05.09 Uhr

Meldung : Baum auf Straße

An der Einsatzstelle, L404 Richtung Wendelsheim, Höhe Pfaffenloch, lag ein größerer Baum quer über der Straße und blockierte diese vollständig. Der Baum hatte auf Grund der starken Regenfälle der letzten Tage den Halt verloren. Die Einsatzstelle wurde von uns routinemäßig abgearbeitet. Die FF Wendelsheim hatten wir zur Sperrung der Straße am Ortsausgang Wendelsheim angefordert.

Im Einsatz : FF Mörsfeld mit 11 Mann, FF Wendelsheim, FF Wonsheim ohne Anforderung

Doch es sollte an diesem Tag nicht bei einem Einsatz bleiben.

Durch die sehr starken Regenfälle der letzten Tage konnte der Boden kein Wasser mehr aufnehmen. Das bescherte uns einen langen Einsatztag.

Noch an der vorhergehenden Einsatzstelle wurden wir mündlich informiert, dass in der Bad Kreuznacher Straße Wasser in ein Haus eindringt.

Das Wasser wurde durch die Bodenplatte in einen Wohnraum gedrückt

Die Wassermassen waren einfach zu viel. Und so wurde der Entschluss gefasst mit einem Bagger einen Graben zu ziehen. Eine zur Zeit im Ort tätige Straßenbaufirma rückte mit einem Bagger an und zog einen Graben. Diese Maßnahme brachte den erwünschten Erfolg.

Videolink: Einsaetze 2016-Hochwasser.mp4       Video bereitgestellt von Patrick Glanz:   https://www.youtube.com/watch?v=DZg8_NaLIC8

Danach ging es unvermittelt weiter mit Meldungen das diversen Keller und Stallungen die Wassereinbruch verzeichneten. Auch die Schulstraße und die Hauptstraße waren von einer Sekunde auf die Andere überflutet. Darauf hin forderten wir 5 Satz Tauchpumpen und Sandsäcke von unserer Stützpunktwehr in Kirchheimbolanden an. Weiterhin wurden die Feuerwehren Wendelsheim und Kriegsfeld zur Unterstützung angefordert. Es unterstützten uns zusätzlich die Wehr aus Wonsheim und der WL der VG Wöllstein mit ELW1 bis ca. 09.00 Uhr.

 

Dort fließt normalerweise kein Wasser

Auch auf der Hauptstraße sieht es im Normalfall nicht so aus.

Nach diversen Tauchpumpeneinsätze und Reinigungsarbeiten in den überfluteten Straßen konnten wir den Einsatz um 15.00 beenden.

Im Einsatz : FF Mörsfeld mit 14 Mann, FF Kibo, FF Kriegsfeld, FF Wendelsheim. Die FF Wonsheim und WL der VG Wöllstein mit ELW1 ohne Anforderung

Einsatzende : 30.05.2016, 15.04 Uhr

 

Einsatz-Nr.: TH 05/16 

Tag: 01.06.2016, Mündliche Absprache

Meldung : Baum auf Grundstück

Eine Birke wurde am 30.05. durch Sturmböen umgeworfen. Diesen Baum haben wir zerkleinert. Eine weitere Birke auf dem selben Grundstück haben wir vorsorglich gefällt, da der Stamm abgestorben war.

 

Im Einsatz : FF Mörsfeld mit 13 Mann

Einsatzende : 01.06.2016, 21.15 Uhr

 

Einsatz-Nr.: TH 06/16 

Tag: 14.10.2016, FME und SMS um 18.24 Uhr

Meldung : Kleinalarm Wespennest

Beim Eintreffen hatte der Eigentümer bereits mit Bauschaum versucht das Einflugloch zum Nest zu verschließen. Das Nest befand sich innerhalb einer Dachisolation. Da wir über keine entsprechende Ausrüstung verfügen wurde dem Eigentümer empfohlen sich an einen Kammerjäger zu wenden.

Im Einsatz : FF Mörsfeld mit 1 Mann

Einsatzende : 14.10.2016, 18.43 Uhr

zurück