Einsätze im Jahr 2017

Einsatz-Nr.: B 01/17

Tag: 26.01.2017, Alarmeingang: 10.21 Uhr, Sirene

Meldung : Kaminbrand

Beim Eintreffen starker Rauch- und Rußauswurf aus dem Kamin. Der Besitzer hatte bereits den im Keller stehenden Feststoffofen ausgeräumt. Gleichzeitig alarmiert wurden die DLK23 aus Kibo und die FF Kriegsfeld.

Als Maßnahme erfolgte das Auskehren des Kamins über die Drehleiter.  

Im Einsatz : FF Mörsfeld mit 5 Mann, FF Kriegsfeld und FF Kibo

Einsatzende : 12.00 Uhr

 Einsatzbilder: P.Glanz

Einsatz-Nr.: B 02/17

Tag: 27.01.2017, Alarmeingang: 01.47 Uhr, Sirene

Meldung : Brennen zwei Wohncontainer

Auf einem Aussiedlerhof brannten zwei nicht bewohnte Wohncontainer, in denen sich jedoch drei Propangasflaschen befanden, in Vollbrand. Die FF Kriegsfeld begann mit den Löscharbeiten von ihrem LF 8/6 aus. Die FF Mörsfeld baute die Wasserversorgung auf. In Nähe des Objekts befinden sich keine Hydranten und so musste an verschiedenen Zysternen Wasser gesaugt werden. Der Wasserstand darin war auf Grund der wenigen Niederschläge sehr niedrig. Die Nachrückenden Wehren aus Oberwiesen und Kibo brachten weiteres Wasser in den Fahrzeugen mit. Letztendlich war dadurch ausreichend Wasser vorhanden. Nachdem das Feuer weitgehend abgelöscht war wurde die Brandstelle noch mit Mittelschaum abgedeckt. Ein Übergreifen der Flammen auf eine direkt an das Brandobjekt angrenzende Lager- und Maschinenhalle konnte verhindert werden.

Im Einsatz : FF Mörsfeld mit 11 Mann, FF Kriegsfeld, FF Oberwiesen, FF Kibo und Polizei

Einsatzende : 03.50 Uhr

Einsatzbilder: FF Kibo, FF Mörsfeld

Einsatz-Nr.: H 01/17

Tag: 16.03.2017, Alarmeingang: 12.15 Uhr, Telefon

Meldung : Ölspur auf Hauptstraße

Lage bei Eintreffen an E-Stelle: Öl auf der Straße, Die Hauptaustrittsstelle befand sich in einer Kurve. Durch den Verursacher (defekter Motor) und durch das Überfahren des Hauptflecks durch Fahrzeuge hatte die Ölspur bereits eine Länge von ca. 450 Meter. Das Abstreuen mit Bindemittel wäre ineffektiv gewesen. So wurde gleich nach Feststellung der Lage eine Spezialfirma mit Fahrbahnreinigungsfahrzeug angefordert. Bis zu dessen Eintreffen wurde der Verkehr an der Ölspur vorbeigeleitet. Beim Reinigen der Fahrbahn unterstützten wir die Firma mit Absicherungsmaßnahmen.

Im Einsatz : FF Mörsfeld mit 3 Mann

Einsatzende : 15.45 Uhr

Einsatzbilder: FF Mörsfeld (mit Genehmigung Fa. Safar)

Einsatz-Nr.: B 03/17

Tag: 05.06.2017, Alarmierung: 19.09 Uhr, Sirene

Meldung : Feuer an der Kath. Kirche

Lage bei Eintreffen an E-Stelle: Das Feuer war bereits erloschen. Unbekannte Personen hatten eine geringe Menge an Papier und Pappe direkt an der Außenwand der Kath. Kirche angezündet. Mit der Kübelspritze haben wir die Restglut abgelöscht und das Brandgut entsorgt.

Im Einsatz : FF Mörsfeld mit 13 Mann

Einsatzende : 19.38 Uhr

 

zurück